Gesichtsöl Samt & Seide

Excl. Versandkosten

Sonderpreis

Normaler Preis €19,00
( / )
Menge
Klicken Sie hier um per Email benachrichtigt zu werden, wenn Gesichtsöl Samt & Seide verfügbar wird.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Zubehör

Die Basis des Gesichtsöls ist kaltgepresstes Jojobaöl (wild/kbA). Verschiedene naturkosmetische Wirkstoffe stärken die Barriereschicht der Haut und sollen so Feuchtigkeitsverlust vermindern.
Sie werden in der Kosmetik gerne eingesetzt um
- Pigmentflecken aufzuhellen,
- für die Zellerneuerung und
- Faltenminderung,
- die Feuchtigkeitsspeicherung und
- die Elastizität zu erhöhen
- um die Haut vor sonnenbedingten Schäden (wie z.B. dunklen Flecken) zu schützen.

Was ist der Unterschied vom Gesichtsöl Samt & Seide zum Pflegeserum Hautnah?
Beide Produkte sind pflegend. Bei dem Pflegeserum sind die beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften ausgeprägter als bei dem Gesichtsöl. Das Gesichtsöl zeigt seine Stärke im Schutz vor Feuchtigkeitsverlust und lässt die Haut glatter erscheinen.

Am besten verwenden Sie ölbasierten Produkte auf feuchter Haut. So können die Öle besser von der Haut aufgenommen werden; denn die Hautoberfläche enthält ebenfalls (hauteigene) Fette und Wasser. Zum Befeuchten ist einfaches Wasser ist nicht so gut geeignet, da es in der Regel Kalk enthält und eher austrocknend wirkt.
Ein Pflanzenwasser wie zum Beispiel das Rosenwasser wäre ideal, da es einen sauren pH-Wert hat und zudem noch Haut viele beruhigende Eigenschaften besitzt.
Befeuchten Sie zunächst Ihr Gesicht und Dekolleté mit 2-3 Sprühhübe. Dann tragen Sie 1-2 Tropfen des Serums oder des Gesichtsöls auf die gewünschten Stellen auf.

Verwendungsmöglichkeiten:
- Mischen Sie einen Tropfen des Pflegeserums oder Gesichtsöls mit Ihrer Feuchtigkeitscreme
- Nehmen Sie morgens das Gesichtsöl und abends das Pflegeserum (oder umgekehrt)
- Mischen Sie 1 Tropfen Pflegeserum mit 1 Tropfen Gesichtsöl
- Verwenden Sie die die beiden Produkte Kur mäßig, das heißt brauchen Sie zuerst das Pflegeserum vollständig auf, danach eine Packung Gesichtsöl. So kann die Haut sich nicht all zu sehr an eine Pflege gewöhnen.

Jojobaöl (wild, kbA) und naturkosmetische Wirkstoffe wie zum Beispiel Astaxanthin. Frei von Duftstoffe und Konservierungsstoffen.

20ml oder 50ml Braunglasflasche mit Dosierpumpe